Hilfsmittel

In Kapitel 7 erfahren Sie, wie Sie herausfinden, welches Hilfsmittel für Sie geeignet ist.

Das Thema wird betreut von Themenpatin Hilfsmittel


Entscheidungshilfen

Stellen Sie sich die Frage, wer der eigentliche Anwender des Hilfsmittels ist: 


der Patient?

eine Pflegeperson? 

oder der Pflegedienst? 


Beispiel Rollstuhl: 

- wird der Patient eher aktiv fahren oder wird der Betreuer den Rollstuhl schieben? 

- Sitzt der Betroffene den ganzen Tag darin oder immer nur für kurze Zeit? 

- Wird der Rollstuhl vor allem draußen genutzt oder in der Wohnung, wo der 

  Benutzer um Möbel herum kurven und durch enge Türrahmen fahren muss? 

- Sollte das Hilfsmittel zusammenklappbar sein um es leicht in einem Auto transportieren zu können? 

- Wie lange soll das Hilfsmittel überhaupt genutzt werden? Nur für ein paar Wochen nach einer Operation vielleicht?


Am besten, sie legen eine Liste an. Notieren Sie die Vorschläge und Kriterien der Angehörigen, Therapeuten, Pflegekräfte und natürlich die des Betroffenen. Das wird ihnen eine große Hilfe sein, das richtige Produkt auszuwählen.


back to top