Haltegriff mit Saugnäpfen für Dusche und Badewanne

Kategorie: Hilfsmittel

Schlagworte: Hilfe im Alltag

Haltegriffe im Bad können einen sehr großen Beitrag leisten, wenn es darum geht das Sturzrisiko beim Duschen und Baden zu senken.


Modelle mit Saugnäpfen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, da mit diesen kein großer Aufwand bei der Montage entsteht und man die Haltegriffe ohne Schrauben und Dübel schnell auf glatten Flächen befestigen und von dort auch wieder ablösen kann.


Vorsicht! Fliesen müssen unbedingt fest sitzen, da man sie sonst gemeinsam mit dem Griff von der Wand ablöst und erst recht stürzt.


Testen Sie den neu angebrachten Griff einige Tage und verlassen Sie sich in dieser Zeit noch nicht zu 100% auf ihn. Manche Griffe verlieren ihre Saugkraft mit der Zeit und lösen sich dann leichter von der Wand.


Ein Haltegriff ist ein sehr sinnvolles Hilfsmittel, das den Einstieg in eine Dusche oder Badewanne erleichtern oder auch als Aufstehhilfe in der Nähe eines WC fungieren kann.


Diese Videos könnten Sie auch interessieren: